Lausitzer Seenland

Zwischen Dresden und Berlin liegt ein traumhaftes Seengebiet – Das Lausitzer Seenland
Dies war ursprünglich ein Bergbaugebiet. Durch die Flutung des Gebiets entstanden bisher 16 wunderschöne Seen. Egal ob Fahrradtouren, ein entspannter Tag auf einem Boot oder einfach nur Baden, hier ist einfach alles möglich.
Schaut vorbei –  es lohnt sich!

Unterwegs mit dem Fahrrad

Das Lausitzer Seenland bietet für jeden Radfahrer etwas passendes. Auf insgesamt 186 km Radweg findet man Seerundwege, Fernradwege und thematische Tagestouren.
Falls ihr eure eigenen Räder dabei habt, gibt es die Möglichkeit von Wiednitz oder Bernsdorf aus einen speziellen Fahrradbus zu nehmen. Dieser bringt euch zum Seenland oder an Ausflugsziele in der Nähe. Der Abfahrtsplan ist unter www.vvo-online.de zu finden.

Ihr habt keine Räder dabei? Auch kein Problem! Wenn ihr gerne Radtouren um die Seen machen möchtet, findet ihr in Senftenberg die Möglichkeit, Räder zu mieten. Z.B. bei aktiv-tours in Senftenberg. Hier könnt ihr für gerade mal 8€ pro Tag Fahrräder leihen.
Start der Strecke ist in Großkoschen, dort findet ihr auch einen Fahrradverleih und könnt auf Großparkplätzen euer Auto abstellen.
Die Rundstrecke um den Senftenberger See ist 17 km lang, zum größten Teil asphaltiert und für jedermann gut geeignet.
Auch um die anderen Seen führen abwechslungsreiche Radtouren. Auf der Strecke gibt es so viel zu sehen. Stopps an wunderschönen Badebuchten, der schöne Stadthafen in Senftenberg, ein besonderer Aussichtsturm zwischen dem Hafencamp und Südsee. Auch für die kleinen Fahrradfahrer ist gesorgt, zahlreiche Spielplätze laden zum verweilen ein. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt, überall findet man Imbisse, Restaurants, oder Cafe´s. Weitere Routen findet ihr hier.
In Großräschen findet ihr das Besucherzentrum Lausitzer Seenland. Dort erhaltet ihr zusätzliche Infos über die Seen, Kartenmaterial und Ausflugstipps. Ein perfekter Startpunkt für Touren in das Seenland

Freizeitangebot

Bootsvermietungen

Ihr wollt gern ein eigenes Boot mieten und einen entspannten Tag auf dem Wasser verbringen? Hier seit ihr genau richtig. Alle Seen sollen in naher Zukunft durch Kanäle verbunden werden. Derzeit ist der Senftenberger See mit dem Geierswalde See durch einen Kanal verbunden. Um Kapitän zu werden, braucht ihr nicht mal einen Führerschein. Ihr könnt euch bequem ein Boot aussuchen, bekommt eine kleine Einweisung und es kann los gehen. Ihr habt die Wahl zwischen Motorbooten, Flößen und Grillbooten. Was gibt es schöneres als auf einem Boot die Sonne zu genießen und gleichzeitig grillen zu können 🙂

Eure Anlaufstellen um Motorboote zu charten:
– Hafencamp Senftenberger See
-Stadthafen Senftenberg
– Wassersportzentrum Geierswalde See
– Hafen Klitten Bärenwalder See

Hier könnt ihr Flöße mieten:
– Hafencamp Großkoschern
– Talsperre Spremberg

Und hier gibt’s Grillboote:
– Grill & Chill Geierswalde See

 

Badespaß

Wer einfach nur einen Tag am Strand verbringen möchte, findet im Lausitzer Seenland genau das richtige. Wer seinen Hund mit ins Kühle Nass mitnehmen möchte, wird hier auch fündig. An ausgewählten Strandabschnitten kann man beruhigt seinen 4-beinigen Freund mit zum Baden nehmen. An den meisten Stränden findet man alles was das Herz begehrt, Sandstrand, Gastronomie, zum Teil Spielplätze für Kinder. Eine Übersicht der Badebuchten findet ihr hier
Wer lieber einen Tag im Freibad verbringen möchte, hat auch eine Auswahl an verschieden Schwimmbädern. Hier stehen 6 Freibäder zur Auswahl:
– Erlebnis Freischwimmbad Kochsagrund in Spremberg
– Freischwimmbad Schwarze Pumpe in Spremberg
– Freibad und Erholungszentrum in Großräschen
– Forst- und Erlebnisbad Forst (Lausitz)
– Waldbad und Camp Hosena (Hosena)
– Freibad Stadt Guben
Alle Bäder verfügen über Rutschen, separate Kinder- und Familienbecken und sonstige Freizeitmöglichkeiten.

Wassersport

Wer nicht nur die Sonne genießen möchte, sondern sich auf dem Wasser austoben möchte, bekommt an den Seen einiges geboten.
Am Senftenberger See, dem Bärwalder See und dem Geierswalde See gibt es die Möglichkeit zu Surfen. Gute Bedingungen zum Surfen besteht auch am Dreiweiberner See und an der Talsperre Spremberg. Wer das Surfen noch lernen möchte, findet am Geierswalde See und am Senftenberger See eine Windsurfschule.
Bei Kitesurfern besonders beliebt der Bärwalder See und der Geierswalde See.
Wer lieber Aktion und Spaß sucht, findet am Halbendorfer See die Möglichkeit Jet Ski zu fahren oder Wakeboarden.
Für eine gemütliche Seeerkundung findet ihr am Senftenberger See und Geierswalde See einen Verleih für Kanus, Kajaks, Tretboote und Ruderboote. Auch werden geführte Kanu und Schlauchboottouren an der Neiße und der Spree angeboten.

Golfen

Golfen kann man zwar nicht direkt an den Lausitzer Seen, dennoch habe ich für die Golfer unter euch ein paar schöne Plätze gefunden:

– Lausitzer Golfclub (1Stunde Fahrzeit)
– Golfclub Dresden Elbflorenz (1 Stunde Fahrzeit)
– Golfclub Herzogswalde ( 1 Stunde Fahrzeit)
– Golfclub Dresden Ullersdorf (50 Min. Fahrzeit)
– Berliner Golf & Country Club ( 1,20 Stunden Fahrzeit)

für Kinder

Die kleinen Gäste haben spezielle Ansprüche. Ich habe hier ein paar Ideen gesammelt, die die ganze Familie glücklich machen.
Neben den schon genannten Spaßbädern, die alle für Familien geeignet sind, findet sich noch spezielle Kinder- und Familienangebote. Die Ausflugsziele die ich schon genannt habe, sind meist ebenfalls für Kinder geeignet. Hier gehe auf Ausflüge ein, die sich hervorragend für Familienausflüge eignen.
Spielplätze:
„Spur der Spiel“ am Stadthafen Senftenberg
– „An der Brasserie“ an der Strandpromenade Buchwalde
– „Bounty“ Strandpromenade Senftenberg
Badespaß an den Seen:
– 
Seestrand Bagenz, Talsperre Spremberg
– Badestellen in Großkoschen, Niemtsch, Buchwalde
Outdoor:
– Rundfahrten mit der Kleinbahn Seeschlange (Senftenberg)
– Modell- und Miniaturenpark (Brieske)
– Tierpark Senftenberg
– Dinosaurierpark Bautzen
– Zoo Dresden
– Irrgarten Kleinwelka
– Zoo Hoyerswerda 
Indoor:
– neue Bühne Senftenberg (Kinderaufführungen das ganze Jahr über)
– Museum Schloss und Festung Senftenberg
– Strike Bowling & Bar Senftenberg
– Planetarium Hoyerswerda
– Indoorspielplatz Bautzen
– Kindermuseum im Deutschen Hygiene Museum (Dresden)

Was tun wenns regnet

Manchmal macht das Wetter einfach nicht mit, ich habe hier ein paar Tipps für euch, wie ihr euch auch diese Tage verschönern könnt.
Wie wäre es mit einem Erlebnis- und Spaßbad. 4 Bäder sind in der Nähe, bis auf das Lausitzbad haben alle zusätzlich eine Sauna im Angebot.
– Lausitzbad (Hoyerswerda)
– Freizeitbad Guben (Guben)
– Freizeitbad „Am Weinberg“ (Lauchhammer)
– Erlebnisbad Senftenberg (Senftenberg)
– Tropical Island (Berlin)

Hier habe ich eine Auswahl an Museen, Burgen, Schlössern und Bergwerken die ihr bei schlechtem Wetter nutzen könnt:
– Schloss Altdöbern
– Jakubzburg Mortka
– Schloss Spremberg
– Schloss und Stadtmuseum Senftenberg
– Kraftwerk Schwarze Pumpe
– Energiefabrik Knappenrode 
– Modellbau- Modellbahn Neupetershain

Ihr wollt hier gerne Urlaub machen?!

Wir haben eine Ferienwohnung nahe den Seen für euch! In ruhiger Lage, für Familien und Hundebesitzer nutzbar.
Auch für Gäste die gerne Städtetrips unternehmen ist die Wohnung geeignet, denn Tagesausflüge nach Dresden, Berlin und Prag sind möglich. Wir freuen uns auf eure Anfrage!